Ihr neuer Poda Texaszaun

Der Texaszaun ist aus nordischer Kiefer hergestellt, deren Holz durch ihr langsames Wachstum wesentlich robuster wird als unsere Kieferarten. Ein weiterer Vorteil der Kiefer: die gute Imprägnierbarkeit. Diese kann bis zum Kernholz eingebracht werden.

Die Pfosten haben alle einen sogenannten ”Kernspalt”. Dies ist ein Sägeschnitt auf einer Seite des Pfahls. Diese Schnitt wirkt wie eine ”Dehnungsfuge”, die das Quellen und Schwinden des Holzes bei Feuchtigkeitsänderung aufnimmt. Diese Behandlung der Pfosten verhindert das ”Verdrehen” und ”Reißen” des Pfahls.

Varianten des Texaszaun

Den Texaszaun erhalten Sie in folgenden Ausführungen:

  • Texaspfosten für 2 Riegeln rund 14 x 200 cm
  • Texaspfosten für 3 Riegeln rund 14 x 250 cm
  • Texasriegel rund 8 x 300 cm
  • Pfahlabstand ca. 300 cm

Besuchen Sie unsere Texaszäune

Hier ein paar visuelle Eindrücke aus unseren Weidezaun-Projekten am Beispiel des Poda Farmland Zaun. Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf und wir zeigen Ihnen diesen robusten Weidezaun auch in Ihrer Nähe.

Details zu unserem Texaszaun

Wenn Sie mehr über den Poda Texaszaun erfahren wollen, laden Sie doch einfach das nachfolgende PDF-Formular herunter. Natürlich stehen wir Ihnen auch persönlich jeder Zeit und gern zur Verfügung, um Ihre Fragen rund um diesen Weidezaun zu beantworten.

Poda bewegt: Schauen Sie unseren Zaunbauexperten beim Aufbau eines Poda Texaszaun mal über die Schulter. Gerne beantworten wir offene Fragen zu Ihrem konkreten Zaunprojekt:

ZUM PODA KONTAKTFORMULAR