Mobiler Wildschweinschutzzaun

Bei den mobilen Wildschadenschutzzäunen ist der Druck der Tiere aus der Deckung zu stören. In der Regel werden diese Zäune nur zu bestimmen Zeiten installiert, oder sie müßsen zum Beispiel jedes Jahr an einer anderen Stelle stehen, weil der Mais-Schlag jedes Jahr auf einer anderen Parzelle steht.

Bei dieser Art des Wildschadenschutzes geht es darum, das die Elektrozaunsystem schnell aufgebaut, und mit geringem Aufwand auch wieder abgebaut und gelagert werden können.

Hier hat Poda das richtige Material für Sie bereit.

Auch der Schutz der Weidezaungeräte mit stromführenden Schutzkästen und die Zaunüberwachung per Mobilfunk gehören zu unserem täglich Brot.